Sportschule Chae Logo

Was ist Tai Chi PDF Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 13. September 2010 um 20:06 Uhr

 

Was ist Tai Chi

 

Die Heilgymnastischen Übungen aus China

( auch das chinesische Schattenboxen genannt )

In China war man sich seit ältester Zeit darüber im Klaren, daß Gesundheit durch eigenes Bemühen erreicht und erhalten werden muß. So wurden  dort gymnastische Übungen, die eine positive Wirkung auf das Gesamtbefinden haben entwickelt und zu einem selbstverständlichen Teil des täglichen Lebens.

In unserem doch so leistungsbezogenen Kulturkreis gibt es keine Sport- oder Gymnastikart, die dem   Tai Chi  ähnelt bzw. seiner Wirkung auf  Körper, Geist und Seele nahe kommt. Wir haben es hier mit einem Übungssystem zu tun, das an der Ganzheit des menschlichen Wesens ausgerichtet ist. Beim Tai Chi soll die Bewegung von jeglicher Anstrengung und Härte befreit sein. Die drei Hauptaspekte des Tai Chi sind:

Gesundheit, Selbstverteidigung und Meditation.

Durch langsame Bewegungen, die fließend in einander übergehen, wird eine immer tiefergehende Entspannung von Körper und Geist angestrebt. So ist Tai Chi in erster Linie ein " Innegehen und Ruhen " in der Hektik unserer Zeit aber zugleich auch ein sanftes Fitnessprogramm. Sie wollen mehr darüber erfahren?

 

Anmeldung






Powered by Joomla!. Designed by: advanced web hosting .com domain registration Valid XHTML and CSS.